Mit aufeinander abgestimmten Systemlösungen zur Abdichtung von trockenen oder wasserführenden Rissen erhalten wir langfristig die Gebrauchstauglichkeit von Betonbauwerken.

Nicht nur der Eintritt von Wasser ist ärgerlich. Folgenschwere Schäden durch Feuchtigkeit und Korrosion können die Sicherheit und Statik Ihrer Bauwerke elementar beeinträchtigen und gefährden. Mittels kraftschlüssigen oder bedingt dehnfähigen Abdichtens von trockenen oder wasserführenden Rissen stellen wir die Dichtheit und Funktionsfähigkeit von Betonbauteilen wieder her. Das Verfüllen der Risse erfolgt unter Berücksichtigung technischer wie statischer Besonderheiten der Bauwerke und Untergründe mit den jeweils angemessenen und baulich bewährten Materialien wie Polyurethan PUR, Epoxidharz, Zementleim oder Zementsuspension.

Unsere Verfahren für Sicherheit und Wertbeständigkeit von Beton

  • abdichtende Rissinjektion/ Rissverpressung
  • kraftschlüssiges Verschließen von Rissen

Kontakt

Wie können wir Ihnen im Bereich der Rissinjektion helfen? Rufen Sie uns an!

Telefon: 08122-4 79 98 26
Mobil: 0176-50 17 97 00